Jetzt wird es spritzig! Mit unserem eigenen Sekt.

Heute waren wir bei unseren Kollegen von Sektkellerei Reuter & Sturm in Walluf und haben gemeinsam einen Riesling als Grundwein für unseren Sekt ausgewählt und uns für die klassische Flaschengärung entschieden. In etwa 9 Monaten wird die Gärung abgeschlossen und der Sekt fertig sein.
Da wir nicht so lange warten können, hat uns Helmut Sturm schon mal vorweg eine kleine Kostprobe seines Könnens mitgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*