2016 Rüdesheimer Klosterberg Riesling Spätlese mild

11,50

Beschreibung

Die letzten, vollreifen Trauben aus dem Herbst 2016 haben wir in dieser vollmundigen Spätlese veredelt. Ein Wein der Lust auf mehr macht und auch den eingefleischten Liebhabern von trockenen Weinen sehr zu sagt. Ein höheres Reifepotential zeichnet diese Spätlese aus.

Gewachsen in der Gemarkung des Rüdesheimer Klosterberges in unmittelbarer Nähe zur Abtei St.Hildegard ist dieser Riesling ein Wein, bei dem es sich immer lohnen wird ein paar Fläschchen für besondere Momente zurück zu halten.

Die Weinlage Klosterberg oberhalb von Rüdesheim am Rhein bezieht ihren Namen von dem in ihrem Mittelpunkt liegenden Benediktinerinnenkloster St. Hildegard. Die Reben wachsen hier auf Sandstein- und Quarzitböden.

Unsere Riesling Spätlese profitierte vom goldenen Oktober 2016 und bekam viel Sonne ab. Die Trauben reiften heran zur Spitzenqualität. In der Gärung früh gestoppt, behielt dieser Weine eine tolle und intensive Restsüße. Riesling typisch ist dieser Wein säurebetont und spritzig und bietet ein breites, vollmundiges Geschmackserlebnis.

Zusätzliche Information

Weißwein

lecker
köstlich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.


Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten