Weingut Heinz Störzel

Die Tradition des Weinbaus in unserer Familie reicht zurück bis ins Jahr 1649.

2011 habe ich meinen ersten eigenen Wein gekeltert. Damals waren es 300 Liter Riesling von dem heute noch 11 Flaschen übriggeblieben sind. Von Anfang an wollte ich meinen eigenen Betrieb aufbauen und so ergab es sich, dass ich jedes Jahr weitere Rebfläche dazu nahm, um das Weingut Heinz Störzel immer größer aufzustellen.

2016 lernte ich meine Partnerin Katharina kennen, mit der ich heute das Weingut gemeinsam betreiben. Gemeinsam und durch die Hilfe von unserer Familie und unseren Freunden bewirtschaften wir 2,3 Hektar Weinberge in der Gemarkung von Rüdesheim am Rhein. Ganz typisch für den Rheingau haben wir vorwiegend Riesling und Spätburgunder Trauben aber auch Chardonnay, Silvaner und Müller-Thurgau.

Unsere Weine zeichnen sich durch Harmonie von Säure, Süße und Frucht aus. Wir haben knackige, mineralische Rieslinge und saftige Burgunder, aber ebenso leichte und frische Silvaner und Müller-Thurgau Weine.

Bestellen Sie ein Probierpaket oder überzeugen Sie sich vor Ort in Rüdesheim am Rhein.

Martin, Katharina und die Katzentiere Frau Schmidt, Berry und Wicket